Diese Website verwendet Cookies. Durch einen Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies und zur Datenschutzerklärung laut EU DSGVO.

Newsletter November / Dezember 2020

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebes Team,

nun hat es nach sieben Monaten auch uns erwischt.

Die Kita schließt Corona bedingt für einige Tage. Wir hoffen, dass Ihr auch noch diese Belastung im natürlich weitergehenden und im Moment sowieso alles als leichtem Alltag irgendwie noch mit gemanaged bekommt.
In diesem Zug möchten wir noch einmal an unseren Corona-Hygieneplan hinweisen. Bitte haltet Euch weiterhin alle daran und schaut, dass Ihr Euch so kurz wie möglich in der Kita aufhaltet, die Mund-Nasen-Bedeckung tragt und kranke Kinder nicht in die Kita schickt.

Mitten im laufenden „November-Lockdown“ und mit den Beobachtungen, dass unsere Nachbarländer eher dazu neigen, die Maßnahmen zu verschärfen, erscheint es uns nicht angemessen, die Mitgliederversammlung in 2020 stattfinden zu lassen. Auch eine komplette Verlagerung ins Digitale ist nicht ohne Weiteres oder erheblichen Aufwand für uns möglich. Wir haben uns deshalb entschieden, die Mitgliederversammlung in den Anfangszeitraum des Jahres 2021 zu verschieben.
Die inhaltliche Komponente der Mitgliederversammlung, unseren Tätigkeitsbericht werden wir noch im Dezember 2020 vorlegen und Euch zustellen.
Die Formalien (Entlastung des Vorstandes, Neuwahl des Vorstandes und der Kassenprüfer, sowie Anträge) erledigen wir dann, wenn wir uns HOFFENTLICH BALD wieder besser begegnen können.
Wir sind dazu im ständigen Kontakt mit der Bundeswehr und sobald neben den gesetzlichen Voraussetzungen auch die Bundeswehr die Möglichkeit sieht, die MV als Präsenztermin abzuhalten, werden wir euch informieren. Wir hoffen hierbei auf Euer Verständnis und dass ihr alle gut durch diese schwierige Zeit kommt.

Bisher ist es uns auch nicht möglich gewesen unsere regelmäßigen Fleißigen Wochenenden turnusmäßig auf die Beine zu stellen.
Hier sei auch gerade für die neuen Familien gesagt, dass ihr Arbeiten, die anfallen, gerne in der Woche oder auch am Wochenende durchführen könnt.
Besprecht dies am besten mit Jette und Janina. Wichtig ist, dass sich nicht mehrere Familien gleichzeitig dafür in der Kita aufhalten. Aber gerade beim Entfernen des Laubs oder bei den Reinigungsdiensten sehen wir, dass ihr sehr fleißig seid. :-) Wer noch nicht weiß, was er für seine Arbeitsstunden leisten kann, der schaut einfach mal an die große weiße Wand im Flur. Dort hängen die aktuellen Projekte aus und dort kann sich gerne eingetragen werden.

Für die Arbeitsgruppe "Instandsetzung der Treppe" werden dringend noch Eltern benötigt. Rückfragen zu diesem Thema bitte an Evy oder Lara.

Wir wünschen Euch eine wunderschöne und vor allem gesunde Vorweihnachtszeit, freuen uns schon sehr auf die geschmückte Kita und auf die strahlenden Augen der Kinder.

Ein großes Dankeschön geht an unsere gesamte "Crew", die uns super durch dieses Jahr gebracht haben und in allen Belangen hochprofessionell waren, was sich gerade zu der Corona-Schließung wieder gezeigt hat. Das gemeinsame Arbeiten macht uns viel Freude.

Das Engagement und Durchhaltevermögen von ihnen und auch von Euch macht unsere Institution zu so etwas Besonderem!

Haltet durch, bleibt gesund und genießt die Weihnachtszeit!

Alles Gute Euer Vorstand Matze, Dominique, Sarah und Jule

Newsletter Juni 2020

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Mitarbeiter/innen der Eichhörnchen Bande e.V.,

das Kitajahr geht dem Ende entgegen und wir möchten es uns nicht nehmen lassen, uns noch einmal bei euch zu melden.
Was für eine merkwürdige Zeit liegt hinter uns? Wir denken darüber werden wir noch in ein paar Jahren sprechen.
An dieser Stelle möchten wir uns zu allererst beim gesamten Team bedanken!!!
Ihr habt diese schwierige Zeit großartig gemeistert und viel möglich gemacht. Ihr habt nebenbei die Kita wieder auf „Vordermann“ gebracht und einmal entrümpelt.
So wie es zum jetzigen Zeitpunkt aussieht, wird wenigstens im Kitaalltag wieder Normalität zurückkehren. Bedanken möchten wir uns aber nicht nur für die letzten schweren Monate, sondern für das ganze Kitajahr. Für die schönen Stunden bei der diesjährigen Weihnachtsfeier, bei den Übernachtungspartys zu Halloween, für die Überraschungen zu Ostern und für die Ausflüge mit den Gruppen.

Ein Dank geht auch an alle Eltern und Familien dieser Kita. Danke, dass ihr die Kita nach euren Möglichkeiten unterstützt und aushelft, repariert, einspringt und Verständnis habt. Das Miteinander sollte hier weiterhin im Vordergrund stehen, dann macht das alles auch weiterhin viel Freude. Für alle die noch Arbeitsstunden brauchen, sprecht einfach mit der Kitaleitung. Es gibt noch einige Dinge die unbedingt zeitnah erledigt werden sollten.

Der Regelbetrieb in der Kita kommt nun zurück.
Wie bereits über die WhatsApp Gruppen angekündigt, bekommt ihr eure Beiträge schnellstmöglich zurücküberwiesen. Bitte habt an dieser Stelle noch ein wenig Geduld, da dies ein größerer Aufwand für die Schatzmeisterin ist.

Die Mitgliederversammlung findet am 03. Juli um 19 Uhr statt. Es wäre schön, wenn ihr zahlreich erscheint. Denkt vielleicht auch nochmal daran, dass ihr gemäß Satzung an mindestens einer Mitgliederversammlung pro Kitajahr teilnehmen müsst. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch.

Zum Schluss möchten wir uns von den Wackelzähnen verabschieden. Wir wünschen den Familien eine neue aufregende Zeit und bedanken uns für die schönen Jahre hier in der Kita.

Wir wünschen euch einen schönen Sommer, eine erholsame Zeit im Kreise der Familie und freuen uns auf das kommende Jahr mit dem Start am 11. August 2020.

Liebe Grüße Oli, Matze, Jule und Sarah

Corona

Aufgrund der Corona-Pandemie wird das Flugplatzfest in diesem Jahr leider ausfallen.

Notbetreuung

Auch in diesen Sommer findet eine Notbetreuungswoche vom 20 - 24.07.2020 statt. Hierfür werden gerade noch Eltern zur Unterstützung gesucht. Wer Zeit und Interesse hat, meldet sich bitte bei der Kitaleitung oder trägt sich einfach in die Listen ein. 

Bitte denkt nochmal daran, dass wir das erweiterte Führungszeugnis für die Betreuung der Kinder brauchen. Wer für das Bürgeramt ein Schreiben benötigt, gibt einfach dem Vorstand Bescheid.

Verabschiedung

Wir möchten uns von den Wackelzähnen verabschieden. Wir wünschen den Familien eine neue aufregende Zeit und bedanken uns für die schönen Jahre hier in der Kita. 

Ab dem Sommer werden wir dafür eine neue Gruppe bei den Kleinen begrüßen dürfen.

Seite 1 von 2